Login

Registrierung ist nur mit einer gültigen E-Mail Adresse möglich! Bei Problemen nutze bitte das Kontaktformular (ganz unten in der Mitte zu finden).

T5 Gespann an die Nordsee exportiert

Mehr
1 Jahr 1 Monat her - 1 Jahr 1 Monat her #7014 von Panno225
Panno225 antwortete auf T5 Gespann an die Nordsee exportiert
Viel Glück bei der Einstellerei.
Ist ein bisschen Geduldsspiel bis alles halbwegs miteinander passt.
Bei mir war z.B. der vordere Bogen zu kurz, Beiwagen schaute nach oben.
Hatte mir daher einen Bogen anfertigen lassen.
Hier mal die Maße:



Wg. dem Sturz: Mit dem Einstellhebel zur Federanpassung kannst Du auch bisschen abstimmen.
Grundsätzlich sollte das Motorrad fast gerade stehen. Nur mit minimalen Sturz.

Gruß
Jörk

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 1 Jahr 1 Monat her von Panno225.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 1 Monat her #7015 von PannHead
PannHead antwortete auf T5 Gespann an die Nordsee exportiert
Danke nochmals, Ich werde mich am WoE dran versuchen und dann berichten.

Jetzt habe ich erst mal eine neue Batterie reingestellt und nun funzen auch Blinker und Standlicht. Muss die Batterie allerdings noch ordentlich einpacken und sichern. Alles am Weekend.

Rrrringdinnginng
Tim

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 1 Monat her #7034 von PannHead
PannHead antwortete auf T5 Gespann an die Nordsee exportiert
So habe ich das gestern schnell gemacht. Der Kabelbinder ist eher nicht zeitgenössisch aber er erfüllt seinen Zweck, quick and dirty. Unter der Batterie liegt ein dickeres Stück Hartschaum.


Rrrringdinnginng
Tim

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 1 Monat her #7062 von PannHead
PannHead antwortete auf T5 Gespann an die Nordsee exportiert
So nun habe ich mich endlich der Geometrie angenommen. Spurweite war um 25mm verstellt, der Sturz am Motorrad deutlich mehr.
Mit zwei, mit entsprechenden Messpunkten versehenen, langen Stangen aus den Zeichnungen, sowie einer Handyapp für den Sturz habe ich das alles mal so annähernd in den Sollbereich gebracht. Spur stimmte genau, der Sturz fast, aber ich denke, man muss da auch nicht päpstlicher als der Papst sein.Sie läuft auf jeden Fall jetzt ruhiger. Das Lenkerwackeln (Lenkungsdämpfer ist zugeschraubt) bei niedrigen Geschwindigkeiten ist fast ganz weg. Der Geradeauslauf ist im Mittel brauchbar, bei 70- 80 Km/h sehr gut und Lastwechsel führen nicht mehr zu hyperaktiven Reaktionen auf die Fahrtrichtung. Ich glaube, dass ich mich daran gut gewöhnen kann.

Und noch eine andere Frage (sorry, wenn das blöde klingt): Welches Gemisch hat sich für T5 bewährt? Ich fahre aktuell 1:25 aber die spuckt da doch eine Menge umverbranntes Öl hinten raus und die blaue Wolke hinter mir ist stattlich - nicht, dass mich das stören würde. Aber vielleicht kann man es ja doch mit 1:30 oder 1:33 versuchen? Was ist so der übliche Cocktail?






Rrrringdinnginng
Tim

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 1 Monat her #7063 von Zembron
Zembron antwortete auf T5 Gespann an die Nordsee exportiert
Ich fahre ständig Mischung 1:30, benutze halbsynthetisch Motul 510 und letztens habe für probe vollsynthetisch Motul 710 genommen, die qualmen fast nicht.
Das was du aus dem Auspuff kriegst, ist nicht nur Öl, es ist auch Benzin. Zweitakter halt... die verbrennen nicht alles was die in Zylinder zum schlucken kriegen :lol:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 1 Monat her #7064 von PannHead
PannHead antwortete auf T5 Gespann an die Nordsee exportiert
Ich weiß, dass die Verbrennung beim 2Takter nicht unbedingt vollkommen ist. Aber es schein mir auch schon etwas zu viel Öl im Spiel zu sein.
Gegen ein bisschen Qualm hätte ich nichts. Wenn der aktuelle Kanister leer ist mache ich mal eine Mischung 1:30.
Ich habe noch einige Liter High Performer (Delticom) Teilsynthetik. Damit füttere ich alle meine 2Takter, Kettensäge, Motorsense und die Vespa. Alle Teile leben gut damit.

Rrrringdinnginng
Tim

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Wochen her #7071 von BoNr2
1:25 vollsynthetisch, aber relativ magere Einstellung. Damit raucht meine kaum... :silly:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Wochen her #7073 von PannHead
PannHead antwortete auf T5 Gespann an die Nordsee exportiert
Danke. Ich versuche trotzdem erst mal 1:30. Meine Vespa räuchert mit dem 2T-Öl 1:50 überhaupt nicht. Wenn der Kanister leer ist besorge ich mal ein vollsynthetisches Öl. An der Vergasereinstellung will erst mal nichts machen, weil Sie ganz gut läuft.

Rrrringdinnginng
Tim

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Wochen her - 1 Jahr 2 Wochen her #7103 von PannHead
PannHead antwortete auf T5 Gespann an die Nordsee exportiert
Was neues: Gelegentlich dreht der Motor rückwärts. Meist nach dem Antreten wenn man etwas weniger beherzt auf den Kicker gestiegen ist. Ich weiß, dass das bei Zweitaktern vorkommen kann. Ist das hier eine bekannte Sache oder doch eher nicht?

Und ganz am Rande, nur Schietwetter hier, komme gar nicht mehr zum Fahren :dry:

Rrrringdinnginng
Tim
Letzte Änderung: 1 Jahr 2 Wochen her von PannHead.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Wochen her #7113 von Zembron
Zembron antwortete auf T5 Gespann an die Nordsee exportiert
Aber die Pannonia Motoren drehen doch "rückwärts"

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Wochen her #7114 von PannHead
PannHead antwortete auf T5 Gespann an die Nordsee exportiert
Ja aber sie fahren normalerweise nicht rückwärts und genau das passiert bei meiner.

Rrrringdinnginng
Tim

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Wochen her #7117 von Zembron
Zembron antwortete auf T5 Gespann an die Nordsee exportiert
Es kann sowas vorkommen, wenn Zündung zu früh eingestellt ist.
Beim anlassen , Kolbe kriegt ein Kick zu früh und kehrt zurück bevor tritt über OTP.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Wochen her #7119 von PannHead
PannHead antwortete auf T5 Gespann an die Nordsee exportiert
Dass das grundsätzlich so sein kann, weiß ich. Es scheint dann eher ein allgemeines 2T-Problem und kein Pannonia-Ding zu sein, weil hier offenbar bisher keiner ähnliche Symptome zu beklagen hat. Ich werde mich mal der Zündung zuwenden.

Rrrringdinnginng
Tim

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Wochen her #7120 von PannHead
PannHead antwortete auf T5 Gespann an die Nordsee exportiert
Gerade mal nachgesehen. Original scheint mir das nicht zu sein. Ich gehe mal davon aus, dass das eine elektronische Zündung ist. Ob die Kontrolle des Zündzeipunktes da mit einer Prüflampe was wird, glaube ich nicht so richtig. Beim Auto ginge das jedenfalls nicht. Oder weiß jemand mehr dazu?


Rrrringdinnginng
Tim

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Wochen her #7122 von Zembron
Zembron antwortete auf T5 Gespann an die Nordsee exportiert
Ja, es ist eine cdi. Kein original. Soll mit Stroboskoplampe gehen. Versuch nach die Bezeichnungen irgendwelchen Bedienungsanleitung in Netz finden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.