Pannoniafreunde.de

... alles was die Pannonia braucht

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Masha Bastard-Deluxe Bj. 58

Masha Bastard-Deluxe Bj. 58 4 Jahre 8 Monate her #721

  • pfeili
  • pfeilis Avatar
  • Offline
  • Goldhände
  • Beiträge: 269
  • Dank erhalten: 71
  • Karma: 2
soll ungefähr so ausschauen.
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Grüße von Rudi aus Neuried
The difference between men and boys is the price of their toys
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Masha Bastard-Deluxe Bj. 58 4 Jahre 8 Monate her #724

  • starke136
  • starke136s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 611
  • Dank erhalten: 69
  • Karma: 2
Matthias schrieb:
Mensch...da haste im Winter immer warme Oberschenkel :-)
Die Idee ist super!

Pssst...verrate doch nicht meine geheime Idee die hinter dem Projekt steckt :silly: :lol:

Hitzeschutzbleche kommen natürlich dran ;) Dachte an poliertes gelochtes Aluminiumblech , das lässt sich schön auf Arbeit machen :)

Auspufftechnisch habe ich es mir auch in etwa so Richtung Vorkriegstechnik vorgenommen.
Ein paar Fischschwänze habe ich auch hier liegen, mal sehn was drauß wird :cheer:
Einen bestimmtem Still verfolge ich aber damit nicht, ich baue so wie es mir gerade gefällt ;)
Das magische "P" !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

MZ Zylinder 4 Jahre 8 Monate her #727

  • pfeili
  • pfeilis Avatar
  • Offline
  • Goldhände
  • Beiträge: 269
  • Dank erhalten: 71
  • Karma: 2
Über den Zylinderaumbau habe ich mir auch schon Gedanken gemacht, aber der TÜV hat da auch noch was mitzureden. Rahmenänderungen mögen die nicht so gerne.
In den nächsten Wochen häng ich mal einen alten Motor in den Rahmen und baue mal die Teile die ich bereits habe an, dann werde ich weiter schauen.
Kleiner verchrohmter Fontscheinwerfer, kleiner Tacho am Lenker, AWO-Rücklicht, ander Schwinge............
Schön wenn man noch Träume hat.
Soll in die Richtung gehen wie auf dem Bild
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Grüße von Rudi aus Neuried
The difference between men and boys is the price of their toys
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rigo

Masha Bastard-Deluxe Bj. 58 4 Jahre 8 Monate her #731

  • starke136
  • starke136s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 611
  • Dank erhalten: 69
  • Karma: 2
Ach ne, zwei Auspüffe müssen schon sein.
Das macht ja den Reiz der Pannonia aus B)

Hab keinen Zugang zu CNC, das wird ganz klassich handwerklich gemacht ;)
Blech zuschneiden und anreißen, Löcher stanzen, Rollen, Bürsten.

Ja V2A ginge sicher auch, aber poliertes Alu finde ich schöner und leichter.

In Richtung leichte Enduro soll es auch nicht gehen, lange Schutzbleche, Werkzeugkästen, dicke Stollenreifen, vllt. ein breiterer Lenker, Einzelsitz und Heckgepäckträger mit Adaption für den zweiten Sitz und und und ....und so ein Beiwagen, das wäre auch noch was *seufz*
Schwer zu beschreiben :lol:

Gespann ist was feines :) (vorallem zum Bier holen :lol: )
Das magische "P" !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Masha Bastard-Deluxe Bj. 58 4 Jahre 8 Monate her #732

  • SBK Pannonia
  • SBK Pannonias Avatar
  • Offline
  • Pannonia Schrauber
  • Beiträge: 54
  • Dank erhalten: 11
  • Karma: 2
Hallo an alle,

ich bin ja kein Freund von umbauereien. Bei der Montage meiner zweiten TLB kamen mir aber auch solche Gedanken. Ohne Verkleidung sieht die schon sehr sportlich aus.

Gruß Olaf

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rigo

Masha Bastard-Deluxe Bj. 58 4 Jahre 8 Monate her #737

  • starke136
  • starke136s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 611
  • Dank erhalten: 69
  • Karma: 2
Das sieht wirklich sehr schick und sportlich aus.

Der kurze "Hintern" und der Einzelsitz.

Hmmm...gerade habe ich ja eine TLB angeboten bekommen ;)

Zur Umbauerei, kann ichn euch beruhigen. Ich baue alles so um, dass es jeder Zeit rückbaubar in den Originalzustand ist.
So habe ich es auch bei meiner MZ gehandhabt.
Das magische "P" !
Letzte Änderung: 4 Jahre 8 Monate her von starke136.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Masha Bastard-Deluxe Bj. 58 4 Jahre 8 Monate her #739

  • starke136
  • starke136s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 611
  • Dank erhalten: 69
  • Karma: 2
Mal ein anderes Thema:

Welches Getriebeöl verwendet ihr?
Und, Bing Vergaser, welche Bedüsung brauche ich für den Pannonia-Motor?
Das magische "P" !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Masha Bastard-Deluxe Bj. 58 4 Jahre 8 Monate her #740

  • starke136
  • starke136s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 611
  • Dank erhalten: 69
  • Karma: 2
Wir erinnern uns an den Tank auf den vorhergehenden Seiten mit der grausamen Beule/Delle/Einschlag die Fausttief und super kantig war :S

Heute bin ich dem Problem zu Leibe gerückt!

Betroffene Stelle so knapp wie möglich ausgeschnitten:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Ja, die Deformierung war wirklich so groß :S :blink:

Ein paar Stunden Blechdengeln später:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Und noch etwas schweißen:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Fertig! :)
Die Bilderqualität ist ziemlicher Mist, ich hatte nur das Handy dabei.

Jetzt fehlt noch das verzinnen und zwei kleine Beulen rausdrücken.
An die kommt man aber gut ran über den Tankstutzen.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Das magische "P" !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Masha Bastard-Deluxe Bj. 58 4 Jahre 8 Monate her #741

  • starke136
  • starke136s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 611
  • Dank erhalten: 69
  • Karma: 2
Ich habe gerade die Unterbrecherzündung mit Schwungrad zerlegt um diese Grundzureinigen und eventl. einige Kabel zu erneuern.

Der Kondensator hat es hinter sich.
Aber weder auf dem Kondensator noch in der Ersatzteilliste finde ich Angaben zur Kapazität des Kondis, damit ich einen neuen besorgen kann.
Sind es 22 μF wie bei MZ und Simson?
Das magische "P" !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Masha Bastard-Deluxe Bj. 58 4 Jahre 8 Monate her #742

  • White
  • Whites Avatar
  • Offline
  • Pannonia Spezialist
  • Beiträge: 363
  • Dank erhalten: 126
  • Karma: 4
Hallo Karsten,

Ja die kannst du nehmen! (0,22μF) ist korrekt!


Henry
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Masha Bastard-Deluxe Bj. 58 4 Jahre 8 Monate her #745

  • Oetschi
  • Oetschis Avatar
  • Offline
  • Pannonia Experte
  • Beiträge: 135
  • Dank erhalten: 24
  • Karma: 2
Wenn mich nicht alles täuscht, sind die aber etwas dicker als die "DDR" Kondensatoren!

Frank
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Masha Bastard-Deluxe Bj. 58 4 Jahre 8 Monate her #747

  • White
  • Whites Avatar
  • Offline
  • Pannonia Spezialist
  • Beiträge: 363
  • Dank erhalten: 126
  • Karma: 4
Immer diese Un-Gläubigen!
Ich hatte seinerzeit immer RFT Kondensotoren verbaut!
Siehe hindere LIMa., Habe einen zu demonstrationszwecken gleich mal in einer originalen Grundplatte angesteckt!
Die passen schon.......
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Henry

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Masha Bastard-Deluxe Bj. 58 4 Jahre 8 Monate her #749

  • White
  • Whites Avatar
  • Offline
  • Pannonia Spezialist
  • Beiträge: 363
  • Dank erhalten: 126
  • Karma: 4
Rigo,
dass ist durch aus möglich, Ich kenn auch nicht alles, was der Handel heut als angeblich “Original“ nachgemachten Zeug anbietet. Wie bei allen Nachbauteilen stimmt da kaum Form oder Format!
Ich schreibe aber von den richtigen originalen aus DDR Bestand! Jeder der damals ein Fahrzeug hatte, hat auch paar dieser Dinger für EVP1,45M in der Garagen liegen (NOS)!
Fest sollten Die schon sitzen! In den Simson-Werkstätten hatte man damals extra einen “Einsetzt-Dorn“ aus Miramid! Eine geformte Seite zum Einpressen, und die Rückseite zum Auspressen!
Bei so einem Nachbau mit Außengewinde, könnte dieser lange Gewindestift möglicherweise schon am Polrad stören!
Besser dafür währen Typen mit Anschlussdraht, oder Löt-Kontakt. Hauptsache der Durchmesser ist 18mm
Henry
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Masha Bastard-Deluxe Bj. 58 4 Jahre 8 Monate her #759

  • Oetschi
  • Oetschis Avatar
  • Offline
  • Pannonia Experte
  • Beiträge: 135
  • Dank erhalten: 24
  • Karma: 2
Moin,

ich habe mir mal die Mühe gemacht, die verschiedenen Kondensatoren zu messen.
- nachgekaufter Pannonia Kondensator 17,9mm
- nachgekaufter "DDR" Kondensator 18,2mm
- DDR Kondensator Altbestand 18,4mm
Nicht die Welt, aber da kann schon mal was durchrutschen oder nicht reingehen.
Was Rigo schreibt, ist (wie immer) richtig. Die nachgebauten DDR Kondensatoren sind um Einiges länger und können am Polrad schleifen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Trotzdem allzeit gute Fahrt

Frank

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Masha Bastard-Deluxe Bj. 58 4 Jahre 7 Monate her #811

  • starke136
  • starke136s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 611
  • Dank erhalten: 69
  • Karma: 2
Achja, es tut sich mal wieder nicht viel :huh:

Die Zündung liegt jetzt zerteilt und gereinigt auf der Werkbank, einzig am Kondi hängt es noch. Ich habe ein paar alte ergattert und muss diese noch auf Funktion prüfen, leider habe ich nur kein passendes Messgerät dafür :silly:

Mit der Gabel geht es auch nicht weiter, keine Buchsen, finde auch nirgends etwas um diese zu bestellen. Ich bin am überlegen eine 35mm Mz Gabel einzubauen.

Ein Bing ruht jetzt am Motor B) Zwar mit Steckanschluss aber ich habe mir aus einem alten MZ-Ansaugstutzen eine Adaption gebastelt, Bilder folgen noch ;)
Das magische "P" !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.