Pannoniafreunde.de

... alles was die Pannonia braucht

Statistik

1632 Nachrichten

0 Nachrichten in 7 Tagen

4 Nachrichten in 30 Tagen

162 Nachrichten in 365 Tagen

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Was ist faul zwischen Schwingarm und Flügelmutter

Was ist faul zwischen Schwingarm und Flügelmutter 4 Jahre 11 Monate her #2514

  • Ostsee-Schulle
  • Ostsee-Schulles Avatar
  • Offline
  • Pannonia Spezialist
  • Beiträge: 363
  • Dank erhalten: 56
  • Karma: 4
Ah ok! Na dann spricht ja sonst auch eigentlich alles für die große Nabe.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was ist faul zwischen Schwingarm und Flügelmutter 4 Jahre 11 Monate her #2516

  • Hoppyschrauber
  • Hoppyschraubers Avatar
  • Offline
  • Pannonia Spezialist
  • Beiträge: 634
  • Dank erhalten: 111
  • Karma: 3
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was ist faul zwischen Schwingarm und Flügelmutter 4 Jahre 11 Monate her #2518

  • Ostsee-Schulle
  • Ostsee-Schulles Avatar
  • Offline
  • Pannonia Spezialist
  • Beiträge: 363
  • Dank erhalten: 56
  • Karma: 4
Wenn der Durchmesser des Gewindes der Flügelmutter schon 22 ist, müsste die Radachse doch auch dicker sein, aber dann würde doch die große Nabe mit den Lagern ja gar nicht mehr auf die Achse passen?!
Wo hab ich nun einen Denkfehler?
Oder ist die Schraubenmutter einfach falsch/defekt? Dann muss ich mir vielleicht ein Adapterstück bauen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was ist faul zwischen Schwingarm und Flügelmutter 4 Jahre 11 Monate her #2519

  • Hoppyschrauber
  • Hoppyschraubers Avatar
  • Offline
  • Pannonia Spezialist
  • Beiträge: 634
  • Dank erhalten: 111
  • Karma: 3
Ja die ersten beiwagenräder waren mit größeren lagern versehen große Achse große schraube große Nabe und Radanschlag bis Ramen 9,5 cm dan Kammen original p Lager kleine Achse kleine Mutter und große Nabe 9,5 cm dan deine Ausführung klein Achse Deckel kleine NABE 10,5 cm vom Ramen dan kam kleine Achse kleine Nabe 11 cm vom Ramen und Deckel mal abgesehen das es von einigen dan noch andere Federung und aussehen gab dein beiwagen ist etwa zwischen 62 und 66 rausgekommen und würde bestimmt nachgekauft und in der grünen Fabe bestellt oder nachlackiert es giebt bestimmt auch ander zusammen bauten welche wurden repariert oder aus andern Gründen wurden Teile getauscht
Letzte Änderung: 4 Jahre 11 Monate her von Hoppyschrauber.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was ist faul zwischen Schwingarm und Flügelmutter 4 Jahre 11 Monate her #2520

  • White
  • Whites Avatar
  • Offline
  • Pannonia Spezialist
  • Beiträge: 363
  • Dank erhalten: 127
  • Karma: 4
Nun Jungs, einfach, kurz und hoffentlich auch verständlich!
Die Duna-Kotflügel mit den Großen Alu-Scheiben sind zum "Aufklappen", damit man das Rad bei einem Wechsel von der Achse abziehen kann. Weil deren Radachse dicker, und nach hinten in dem Schwingarm festverschraubt ist, geht das Rad nur nach vorn runter!
Bei den späteren Festverschraubten Kotflügel konnte man so kein Rad mehr von der Achse lösen! Dafür verwendete man die dünnere "Steckachse" welche mit einem größeren Gewinde-Bund für die Flügelmutter, die hier nur Zierte diente versehen war. Darum geht so ein Rad auch nicht darüber abzuziehen, und der starre Kotflügel verhindert dieses auch! Beim einen Radwechsel muss man hier, erst die Achse aus einer konischen Gewindebohrung des Schwingarms herausdrehen, und das Rad so noch unten heraus nehmen! Dafür ist auf dem großen Gewindeende eine Schlüsselweite versehene Fläche angebracht!

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was ist faul zwischen Schwingarm und Flügelmutter 4 Jahre 11 Monate her #2521

  • Ostsee-Schulle
  • Ostsee-Schulles Avatar
  • Offline
  • Pannonia Spezialist
  • Beiträge: 363
  • Dank erhalten: 56
  • Karma: 4
Super Henry!
Alles klar und verständlich!
Also brauche ich "nur" eine andere Schraubenmutter mit kleineren Gewindedurchmesser, da die die ich habe für die andere mit fest verschraubten Kotflügel ist. Wenn einer tauschen kann, bitte melden! Die vom Ok-Team ist sicher die gleiche, die ich habe? Eine Adapterbuchse drehen könnte ja vielleicht auch funtionieren?! Puhh dachte einen Moment schon ich brauche wirklich die kleine Nabe!
Danke dir, aber auch Matthias für das Bemühen!
Matthias sei nicht böse, aber versuche einfach mal wenn der Satz zuende ist einen Punkt zu setzen, auch wenn es vielleicht schwer fällt. Aber ich habe ja nun deine Nummer, wenn was sein sollte! Ich melde mich demnächst oder spätestens im Januar. Dann können wir uns ja mal treffen!

Beste Grüße
Sören
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: White

Was ist faul zwischen Schwingarm und Flügelmutter 4 Jahre 11 Monate her #2522

  • Hoppyschrauber
  • Hoppyschraubers Avatar
  • Offline
  • Pannonia Spezialist
  • Beiträge: 634
  • Dank erhalten: 111
  • Karma: 3
Ok mache ich nur mit der Mutter wird schwer weil großes Gewinde Mutter.... kleinesGewinde Deckel mal so gesagt nur im Übergang gab es dan kleine Muttern.....wen ich was falsches sag berichtige mich!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was ist faul zwischen Schwingarm und Flügelmutter 4 Jahre 11 Monate her #2567

  • Ostsee-Schulle
  • Ostsee-Schulles Avatar
  • Offline
  • Pannonia Spezialist
  • Beiträge: 363
  • Dank erhalten: 56
  • Karma: 4
Danke Matthias, der Piter hat solche Schraubenmuttern, das ok-Team nicht.
Kommt denn dort noch eine andere Mutter zwischen Rad und Schraubenmutter oder wird das Rad nur so gehalten?
Ach, sicher die 2 und zwischen Rad und Schwingarm die 11.
Besten Gruß
Sören
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 4 Jahre 11 Monate her von Ostsee-Schulle.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was ist faul zwischen Schwingarm und Flügelmutter 4 Jahre 11 Monate her #2568

  • Hoppyschrauber
  • Hoppyschraubers Avatar
  • Offline
  • Pannonia Spezialist
  • Beiträge: 634
  • Dank erhalten: 111
  • Karma: 3
Nein nichts weiter zwischen, soweit ich weiß nur die Madenschraube von unten..... Die gut festziehen aber kannst ja trotzdem mal noch in den Unterlagen die hier drin sind im Forum nachschauen sicher ist sicher!!.....

Bei mir ist die Achse fest in der Schwinge, darauf ist ne dünne Scheibe gesteckt, das Rad und dan die Alumutter und gesichert mit der Madenschraube es giebt auch Achsen die werden in Die Schwinge geschraubt und mit ner Mutter von der Rückseite (Motorrad Seite)gekontert alles andere ist wieder gleich mag auch noch andere Ausführungen geben? Und bei den Kappen sind zwei Muttern hinter gekontert!
Letzte Änderung: 4 Jahre 11 Monate her von Hoppyschrauber.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was ist faul zwischen Schwingarm und Flügelmutter 4 Jahre 11 Monate her #2572

  • White
  • Whites Avatar
  • Offline
  • Pannonia Spezialist
  • Beiträge: 363
  • Dank erhalten: 127
  • Karma: 4
Hallo Schulle,
deine eingefügte Zeichnung ist aber von einem OK2 ! Ich weiß nicht, ob diese "Flügelmutter" ein kleineres Gewinde als die der OK3er hatten! Es hiess nur, dass die späteren Achsen verstärkt wurden.....
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was ist faul zwischen Schwingarm und Flügelmutter 4 Jahre 11 Monate her #2587

  • Ostsee-Schulle
  • Ostsee-Schulles Avatar
  • Offline
  • Pannonia Spezialist
  • Beiträge: 363
  • Dank erhalten: 56
  • Karma: 4
Stimmt Henry, das ist richtig...
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Ich muss da dann noch irgend eine Buchse oder Scheiben zwischen Rad und Schwingarm setzen, sonnst kommen die Speichen gegen den Teil des Schwingarms, wo die Federblätter drin befestigt sind. Auf der anderen Seite habe ich dann aber noch Gewinde. Das wird hoffe ich schon...
Bin ich der einzigste hier, der den Duna mit Drehstabfeder hat?
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was ist faul zwischen Schwingarm und Flügelmutter 4 Jahre 11 Monate her #2590

  • Hoppyschrauber
  • Hoppyschraubers Avatar
  • Offline
  • Pannonia Spezialist
  • Beiträge: 634
  • Dank erhalten: 111
  • Karma: 3
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Nein ich habe den gleichen!!!

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 4 Jahre 11 Monate her von Hoppyschrauber.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: White

Was ist faul zwischen Schwingarm und Flügelmutter 4 Jahre 11 Monate her #2593

  • Ostsee-Schulle
  • Ostsee-Schulles Avatar
  • Offline
  • Pannonia Spezialist
  • Beiträge: 363
  • Dank erhalten: 56
  • Karma: 4
Ach ja klar! :pinch: :silly:
Süßes Bildchen mit dem Nachwuchs!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was ist faul zwischen Schwingarm und Flügelmutter 4 Jahre 11 Monate her #2595

  • Hoppyschrauber
  • Hoppyschraubers Avatar
  • Offline
  • Pannonia Spezialist
  • Beiträge: 634
  • Dank erhalten: 111
  • Karma: 3
Der wohlte halt mit ;-)

Anhang nicht gefunden



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Die wolltest noch sehen bin nur am Räumen zur Zeit

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was ist faul zwischen Schwingarm und Flügelmutter 4 Jahre 11 Monate her #2594

  • White
  • Whites Avatar
  • Offline
  • Pannonia Spezialist
  • Beiträge: 363
  • Dank erhalten: 127
  • Karma: 4
Hallo Schulle,
in deinem Fall wirkt sich die wechselseitige Einspeichung deiner Nabe zusätzlich ungünstig aus!
Da musst du was mit Beischeiben ausgleichen! Ich würde mir an deiner Stelle eine Gewindeadapter-Buchse besorgen, als mir eine Neue Flügelmutter ( Duna-Logo-Mutter) nachkaufen.
Mein Duna-war damals an einer Jawa mit deren Rad ohne Flügelmutter verbaut ! Zu der Zeit war diese Ziermuttern nirgends aufzutreiben! Darum habe ich, weil ich auch die großen Naben haben wollte, mir eine aus Edelstahl selbst gebaut! Ich hatte dafür keine Vorlage… nur paar Fotos aus dem Web… Darum sieht meine auch etwas anders aus! Die innere Bremstrommel-Abdeckung hatte ich mir aus einem passenden Edelstahl –Topfdeckel nachgebaut !….. Mittlerweile werden diese Duna-Ziermuttern wieder teuer nachgebaut. Trotzdem werde ich mein „Unikat“ weiter behalten……

Gruß Henry
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.