Login

Registrierung ist nur mit einer gültigen E-Mail Adresse möglich! Bei Problemen nutze bitte das Kontaktformular (ganz unten in der Mitte zu finden).

Federung Motorkuli

Mehr
6 Jahre 3 Monate her #3505 von winni
Federung Motorkuli wurde erstellt von winni
Hallo Leute,

ich bin gerade dabei einen Motorkuli zu restaurieren.

Dabei stellt sich mir folgende Frage:

Ist das Rad gefedert? Ich meine Torsionsfedern in den beiden runden Gehäusen und nicht irgendwelche Federbeine die ich auf Fotos gesehen habe. Traue mich im Moment nicht Die Steckachse zu entfernen, Falls dort Federn unter Spannung stehen.

Wer kann mir da helfen?

Habt ihr auch einen Tipp wie ich das große Aluteil am Heck "abziehe"?

Freue mich über jeden Kontakt
Winni

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 3 Monate her #3507 von Matthias
Matthias antwortete auf Federung Motorkuli
Hallo Winni,

in der Federung sind nur Gummis drin, also kannst Du auf machen. Das Heck sollte von drinnen verschraubt sein.

Gruß
Matthias

Am schönsten ist es im Winter. Da kann man mal den Autofahrern so richtig zeigen wie gefahren wird. ...natürlich nur mit Seitenwagen
Folgende Benutzer bedankten sich: winni

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 3 Monate her #3508 von winni
winni antwortete auf Federung Motorkuli
Danke für die promte Antwort.
Verschraubt ist nur die "Haifischflose". Nehme an der Reast sitz nur fest durch den vielen Dreck.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 3 Monate her #3509 von pfeili
pfeili antwortete auf Federung Motorkuli
Hallo,

das Aluteil ist geschraubt mit 2 Schrauben




und die Federung sind aus Gummi wie Matthias schon geschriebeb hat











Grüße von Rudi aus Neuried
The difference between men and boys is the price of their toys

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: winni, hampes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.