Login

Registrierung ist nur mit einer gültigen E-Mail Adresse möglich! Bei Problemen nutze bitte das Kontaktformular (ganz unten in der Mitte zu finden).

2. Gang springt raus

  • Moto Migge
  • Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
1 Jahr 3 Wochen her #7084 von Moto Migge
2. Gang springt raus wurde erstellt von Moto Migge
Hallo, bei meiner T1 ist der 4. und ab und zu mal der 2. Gang mit einem riesen Gerassle heraus gehüpft.
Dann hab ich mir einen Rumpfmotor gekauft, und das Getriebe umgebaut (Schäden o.Ä. konnte ich nicht erkennen).
Der 4. passt, aber jetzt springt der 2. gelegentlich mit gemeinen Geräuschen raus.
Gibt´s da was zum einstellen?
Hat einer von euch für mich einen Tipp?
Vielen Dank
LG
Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 3 Wochen her #7085 von Matthias
Matthias antwortete auf 2. Gang springt raus
Hallo Michael,

hast Du an der linken Motorhälfte die hinteren beiden Stellschrauben entsprechend eingestellt?
...ich habe auch einen Motor, wo ich schon das komplette Innenleben getauscht habe, aber das Herausspringen der Gänge konnte ich bis jetzt nicht lösen.

Gruß
Matthias

Am schönsten ist es im Winter. Da kann man mal den Autofahrern so richtig zeigen wie gefahren wird. ...natürlich nur mit Seitenwagen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 3 Wochen her #7086 von BoNr2
BoNr2 antwortete auf 2. Gang springt raus
Hi Michael,
da gibt es verschiedenes. Axialspiel der Getriebewellen (können durch Scheiben bzw. "Justieren" der Lager ausgeglichen werden), Spiel der Wellen für die Schaltgabeln, die Schaltgabeln selber (da hatt ich mal eine mit Riss) und die ganze obere Mechanik.
Die Einstellung der Anschläge wie Matthias schrieb, kann auch (etwas) helfen.
Wichtig nach meiner Erfahrung ist, erstmal mechanisches Spiel (s.o.) zu verringern. Das Getriebe, die Zahnräder selbst halten auch im Beiwagenbetrieb ziemlich viel aus.
Viel Erfolg
Boris

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ostsee-Schulle
  • Ostsee-Schulles Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
Mehr
1 Jahr 3 Wochen her #7087 von Ostsee-Schulle
Ostsee-Schulle antwortete auf 2. Gang springt raus
Die Schaltgabeln dürfen auch nicht verbogen sein...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Moto Migge
  • Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
1 Jahr 2 Wochen her #7110 von Moto Migge
Moto Migge antwortete auf 2. Gang springt raus
Vielen Dank für eure Antworten.
Ich hatte die Pannonia in Ungarn und bin dort gelegentlich mit der roten Nummer gefahren (1-2 mal im Jahr).
Da war es, nicht so schlimm, aber das Herausgefalle des Gangs ist nun öfter und vom Geräusch her viel gemeiner.
Jetzt ist die Pannonia zu Hause und ich hab mir einen alten Duna hergerichtet, jetzt muss ich unbedingt was tun, bevor mehr kaputt geht.
Ich schau jetzt erst mal am alten Rumpfmotor was und wie ich an den Einstellschrauben was ändern kann und wenn da nicht geht, bleibt mir wohl ein erneutes zerlegen des Motors nicht erspart um das Spiel an den Wellen zu prüfen.
Vielen Dank, ich überprüfe jetzt alles mal und melden ich wieder, hoffentlich erfolgreich.
LG
Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Moto Migge
  • Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
1 Jahr 2 Wochen her #7118 von Moto Migge
Moto Migge antwortete auf 2. Gang springt raus
Ostsee- Schulle und Boris hatten recht.
Die Schaltgabel war verbogen und hatte einen Riss.
Mir hat es keine Ruhe gelassen, dann hab ich hab erst mal das Öl abgelassen und den oberen Deckel samt Schaltmechanismus ausgebaut, um zu sehen, wo der 2. Gang ist, da ist mir aufgefallen, dass das Zahnrad nur wenig auf dir Welle geschoben wird.
Dann hab ich die Schaltgabel ausgebaut (und die vom Rumpfmotor) und beide verglichen und siehe da, die eine ist ca. um 2-3mm weiter hinten gewesen. Die Gabel vom Rumpfmotor hatte oben aber auch einen kleinen Riss?
Euch allen erst mal vielen Dank und wenn das Wetter etwas besser ist, werde ich eine Testfahrt machen.
LG
Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Wochen her - 1 Jahr 2 Wochen her #7124 von BoNr2
BoNr2 antwortete auf 2. Gang springt raus
Prima! Problem gefunden! Da musst Du übrigens nicht das Öl ablassen und um die Wellenspiele zu minimieren muss das Gehäuse nicht geteilt werden...
Hier ein Bild meiner defekten Schaltgabel (rechts) und der "neuen" geschweißten und durch Hülse verstärkten:



Glück auf!
Boris

ps: sorry, um die Achse der Schaltgabeln raus zu bekommen muss doch das Öl raus und der linke Deckel und glaube auch die Kupplung runter... :oops:

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 1 Jahr 2 Wochen her von BoNr2.
Folgende Benutzer bedankten sich: Zembron

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Moto Migge
  • Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
1 Jahr 1 Woche her #7140 von Moto Migge
Moto Migge antwortete auf 2. Gang springt raus
Servus Boris, das mir der Hülse ist eine super Idee.
Ich hab die Gabel auch geschweißt auch die kleinen Bohrungen zu gemacht (wegen der Verstärkung).
Leider hab ich schon wieder alles zusammengebaut, aber wenn das Problem wieder vorkommt
(was ja durch die Schwächung des Materials durch das Schweißen sein kann) werde ich auch auf deinen guten Rat
zurück greifen. Das zerlegen ist ja nicht so viel Arbeit und eigentlich ja ganz einfach, darum mag ich die Pannonia auch gerne.
Danke
LG
Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.