Pannoniafreunde.de

... alles was die Pannonia braucht

Statistik

1468 Nachrichten

4 Nachrichten in 7 Tagen

5 Nachrichten in 30 Tagen

99 Nachrichten in 365 Tagen

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Rücklicht - blitzt

Rücklicht - blitzt 2 Jahre 5 Monate her #4242

  • Zembron
  • Zembrons Avatar
  • Offline
  • Goldhände
  • Beiträge: 219
  • Dank erhalten: 16
  • Karma: -1
Servus.
Habe endlich zum Ordnung meine Elektrik gebracht...fast.
Bei schalten - Fernlicht/Abblendlicht, habe bemerkt das mein Rücklicht blitzt kurz.
Wo soll ich Ursache suchen?
Ich gebe zu, dass ich Leuchtmittel auf H4 6V 35/35W getauscht habe. Ob das irgendwelche Role spielt?... kein Ahnung.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Rücklicht - blitzt 2 Jahre 5 Monate her #4243

  • Hoppyschrauber
  • Hoppyschraubers Avatar
  • Offline
  • Pannonia Spezialist
  • Beiträge: 634
  • Dank erhalten: 110
  • Karma: 3
Ja spielt es weil die Frontbirne die Stromleistung aufnehmen tut beim umschalten wird kurzzeit, der Stromkreis zur vorderen unterbrochen umschalten eine zur anderen Glühwendel dadurch steigt die Spannung extrem an so das deine kleine Rücklichtbirne aufblitzt oder sogar durchbrennen
Kann, die Leistung wird normal in die Batterie abgeführt was aber bei dir scheinbar nicht geht, mit einem Multimeter kannst du das auch beobachten (Volt)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Rücklicht - blitzt 2 Jahre 5 Monate her #4244

  • starke136
  • starke136s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 634
  • Dank erhalten: 71
  • Karma: 2
Welche Lichtmaschine hast du verbaut?

Die Schwunglichtmaschine ( mit dem großen silbernen Polrad) hat nur 35W.
In dem Fall würde alle zur Verfügung stehende elektrische Leistung von deinem Hauptscheinwerfer benötigt. Alle weiteren Verbraucher, wie z.B. Rück-
und Bremslicht, saugen dir beim fahren dann die Batterie leer.

Blitzt es bei laufenden Motor oder nur bei Motor aus im Stand?
Das magische "P" !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Rücklicht - blitzt 2 Jahre 5 Monate her #4245

  • Zembron
  • Zembrons Avatar
  • Offline
  • Goldhände
  • Beiträge: 219
  • Dank erhalten: 16
  • Karma: -1
Die Schwunglichtmaschine ( mit dem großen silbernen Polrad) hat nur 35W. Blitzt es bei laufenden Motor oder nur bei Motor aus im Stand?
Ich habe Magnetozündung. Original, wie du geschrieben hast, mit silbernem Schwungrad.
Magnetozündung erreicht´45W. H4 Bine hat gleiche Stärke wie Original Bilux Birne 35/35W darum habe -stromgenerator Kraft nicht überschreiten.
Es passsiert beim Laufendem Motor. Sonst Scheinwerfer leuchtet nicht, und kannst kein Licht wechseln.
Letzte Änderung: 2 Jahre 5 Monate her von Zembron.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Rücklicht - blitzt 2 Jahre 5 Monate her #4247

  • starke136
  • starke136s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 634
  • Dank erhalten: 71
  • Karma: 2
Gab es vllt verschiedene? Auf meinen Polrädern steht 35 Watt...

Ich kann auch im Stand ohne laufenden Motor Scheinwerfer anmachen und zwischen Auf- und Abblendlicht wechseln sowie auch Rücklicht und Bremslicht anmachen.

Ist vllt noch ein Fehler in deiner Verkabelung?
Das magische "P" !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Rücklicht - blitzt 2 Jahre 5 Monate her #4248

  • Zembron
  • Zembrons Avatar
  • Offline
  • Goldhände
  • Beiträge: 219
  • Dank erhalten: 16
  • Karma: -1
Ist vllt noch ein Fehler in deiner Verkabelung?
Ich kann das nicht ausschliessen. Überprüfe es noch ein mal. Aber habe alles nach Schaltplan angeschlossen.
Einzige Ausnahme ist die H4 Birne. Do bin net ganz Sicher. Die hat keine nummerierte Pins.
Was für mich Unverständlich ist, egal wie ich die Stromkabel (31) vom Zündschloß und zwei Kabel vom Schalter (56a, 56b) mit Birne anschließe, es fuktioniert gleich.
Ich wollte eine Kontrollicht für Fernlicht machen, aber egal mit welchem Anschluß (56a,56b am Birne)ich Kontrollicht verbinde, es leuchtet sowieso.
Ich kann auch im Stand ohne laufenden Motor Scheinwerfer anmachen
Wie hast du das angeschloßen?
Letzte Änderung: 2 Jahre 5 Monate her von Zembron.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.