Login

Registrierung ist nur mit einer gültigen E-Mail Adresse möglich! Bei Problemen nutze bitte das Kontaktformular (ganz unten in der Mitte zu finden).

Csepel/D 125 Bj. 1955

  • Captainfreeman
  • Autor
  • Besucher
  • Besucher
8 Jahre 7 Monate her - 8 Jahre 7 Monate her #298 von Captainfreeman
Csepel/D 125 Bj. 1955 wurde erstellt von Captainfreeman
Hallo ich suche für meine Csepel 125 /D Bj. 1955 neue Bremsbacken für die Vorder und Hinterradbremse.

Für Hilfe
und Tipps wäre ich sehr dankbar.

Grüße Stephan

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 8 Jahre 7 Monate her von Captainfreeman.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Captainfreeman
  • Autor
  • Besucher
  • Besucher
8 Jahre 7 Monate her #301 von Captainfreeman
Captainfreeman antwortete auf Csepel/D 125 Bj. 1955
Hallo danke für deine Antwort, ich hätte gedacht das wenn die Nieten schon leicht angeschliffen sind das man das schon tauschen soll, weil ja sonst die Trommel leidet. Aber 4 mm hat der Belag sicher noch ev war ich da zu voreilig.
Schweißen stimmt ich werde das in der Werkstatt machen lassen.

Lg Stephan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 7 Monate her #321 von Oetschi
Oetschi antwortete auf Csepel/D 125 Bj. 1955
Moin,

nachdem ich im letzten Jahr eine Danuvia wieder auf die Straße gebracht hatte, bin ich mit der etwas schwierigeren Teilesuche für die kleinen Modelle leider auch vertraut. Ich hatte auch tatkräftige Hilfe von einem Forumsmitglied, der mir direkt aus Ungarn (Arbeitsaufenthalt) Teile besorgen konnte. Ich kann aber auch die Leute von Kamioldmotor, OK Team Classic und eastern2stroke empfehlen. Man kann sich mit den letzteren auch in deutsch verständigen und die haben auch schon mal Sachen von www.Vatera.hu an mich verkauft (ohne natürlich zuzugeben, dass es die Dinger aus der Auktion waren :whistle: ) Speziell der Lazlo von easter2stroke hat ordentlich Tipps geben können und hat auch mal z.B. ein ungarisches Reparaturhandbuch als PDF geschickt. Allerdings ist das Preisniveau recht hoch, für die einfachen Dinger!
So lernt man aber schätzen, dass es für die Pannonias eigentlich eine recht gute Teileversorgung gibt.

Viele Grüße und viel Erfolg mit der Csepel/D

Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Captainfreeman
  • Autor
  • Besucher
  • Besucher
8 Jahre 7 Monate her #322 von Captainfreeman
Captainfreeman antwortete auf Csepel/D 125 Bj. 1955
Hallo Frank danke für deine Antwort bei OK Team Classic habe ich soeben den Bremshebel und wichtige Vergaserteile, Seilzugsatz usw. erhalten.



Lg Stephan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.