Pannoniafreunde.de

... alles was die Pannonia braucht

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Öl für 2 Takt Gemisch

Öl für 2 Takt Gemisch 3 Monate 2 Wochen her #5478

Hallo zusammen,
welches Öl verwendet ihr für euer Gemisch?
Vollsynthetisch, Teilsynthetisch oder Mineralisch?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Öl für 2 Takt Gemisch 3 Monate 2 Wochen her #5479

  • Rigo
  • Rigos Avatar
  • Offline
  • Pannonia Spezialist
  • Beiträge: 324
  • Dank erhalten: 72
  • Karma: 1
Vollsynthetisch
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Öl für 2 Takt Gemisch 3 Monate 2 Wochen her #5480

  • moritz
  • moritzs Avatar
  • Offline
  • Pannoniafreund
  • Beiträge: 16
  • Karma: 0
Ich mische 1:25 und nehme Addinol Super Mix MZ 405
Mineralisches Zweitaktoel
Kerzenbild Rehbraun mit Bing Vergaser

Schrauber Moritz
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Öl für 2 Takt Gemisch 3 Monate 2 Wochen her #5481

  • Zembron
  • Zembrons Avatar
  • Offline
  • Goldhände
  • Beiträge: 188
  • Dank erhalten: 16
  • Karma: -1
Vollsynth vom Motul Technosynthese
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Öl für 2 Takt Gemisch 3 Monate 2 Wochen her #5482

  • starke136
  • starke136s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 574
  • Dank erhalten: 62
  • Karma: 2
Zum Einfahren nehme ich momentan mineralisches. 1,67 Euro pro Liter von Mannol.

Sonst Teilsynthetisch.

Vollsynthetisch hat den Vorteil, es ist sehr Qualmarm und es lagert sich wenig Ölkohle ab. Nachteil ist der hohe Preis.
Mineralisch ist das günstigste, qualmt jedoch relativ stark.

Vollsynthetisch bietet sich an, wenn du nur kurze Strecken fährst zwecks verkohlen etz.
Bei längeren Strecken bei dennen der Motor/Auspuff über eine längere Zeit ordentlich Temperatur hat ist es aber egal, da der Motor/Auspuff sich hier beim Zweitakter von selbst frei brennt in einem gewissen Maß.

Man muss aber dazu sagen, jedes Billigöl welches bei uns verkauft wird ist um Längen besser als das Öl was die Zweitakter früher schlucken mussten im Ostblock.

Der Pannonia direkt ist es relativ egal ob mineralisches , teil- oder vollsynthetisches Öl.
In der MZ bin ich auch schon alles Mögliche an ÖL gefahren, ich kaufe nach Angebot und Preis.

Da hat jeder seine eigenen Vorliebe und Meinung.
Das magische "P" !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Öl für 2 Takt Gemisch 3 Monate 2 Wochen her #5483

  • starke136
  • starke136s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 574
  • Dank erhalten: 62
  • Karma: 2
moritz schrieb:
Ich mische 1:25 und nehme Addinol Super Mix MZ 405
Mineralisches Zweitaktoel
Kerzenbild Rehbraun mit Bing Vergaser

Das Kerzenbild hängt nicht direkt von der Art des Mischöles ab, sondern von der Motoreinstellung.
Das magische "P" !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Öl für 2 Takt Gemisch 3 Monate 2 Wochen her #5487

  • Rigo
  • Rigos Avatar
  • Offline
  • Pannonia Spezialist
  • Beiträge: 324
  • Dank erhalten: 72
  • Karma: 1
Genau wie es Karsten schreibt, der Preis machts aus, sonst haben das Mineralische das Halb & Halb nur Nachteile.

Das kann sogar soweit gehen, das ein Kolben nicht zum Klemmen neigt, wo er mit den beiden anderen Ölen bereits frist. Gerade beim Einfahren ist das interessant...
Wer hier am falschen Ende spart, das sieht man, denn dessen Auspuff schmuttelt, die Verbrennung und Leistung sind schlechter und Ölkohle vom Kurbelhaus bis zum Auspuffendstück muss man nicht mögen.

Ich bezahle für 12 Liter pro Jahr 80€ und komme damit 6000 km. Wem das zuviel ist, der legt keinen Wert auf seine Maschine.
Letzte Änderung: 3 Monate 2 Wochen her von Rigo.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Öl für 2 Takt Gemisch 3 Monate 2 Wochen her #5488

  • Zembron
  • Zembrons Avatar
  • Offline
  • Goldhände
  • Beiträge: 188
  • Dank erhalten: 16
  • Karma: -1
Ich bin gleichen Meinung wie Rigo. Meine Pannonia ist mir zu viel wert dass ich jetzt beim fahren aufs Öl sparen werde.
Ich gehe auf Nummer sicher und kaufe mir den Motul mit verstärkten Olfilm festigkeit.
Dazu iche sehe auch sehr gut in meinen Spiegel :woohoo:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Öl für 2 Takt Gemisch 3 Monate 2 Wochen her #5489

  • starke136
  • starke136s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 574
  • Dank erhalten: 62
  • Karma: 2
Da sage ich jetzt lieber nicht was für Öl ich fahre :whistle:
Das magische "P" !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Öl für 2 Takt Gemisch 3 Monate 2 Wochen her #5490

  • moritz
  • moritzs Avatar
  • Offline
  • Pannoniafreund
  • Beiträge: 16
  • Karma: 0
Viele der älteren Mopeds sind heute Oldtimer.Zu der Zeit ihrer Herstellung wurde mineralisches Öl verwendet und darauf wurden diese Fahrzeuge auch ausgelegt.Für die Dichtungen und ähnliches sind Syntheseöle nicht immer die beste Wahl.
Deswegen ist ein günstiges mineralisches Oel empfehlenswert,oder auch Teilsyntheseöl.

Schrauber Moritz
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Öl für 2 Takt Gemisch 3 Monate 2 Wochen her #5491

  • starke136
  • starke136s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 574
  • Dank erhalten: 62
  • Karma: 2
Die originalen Wellendichtringe fährt fast keiner mehr.
Sonst sind Papierdichtungen in den Bereichen, in die das Mischöl gelangt. Und dennen ist es relativ egal.

Der heutige Sprit mit 5% Ethanolanteil ist um ein vielfaches aggressiver als ein vollsynthetisches Öl.
Um die Verträglichkeit zu Dichtungen würde ich mir bei Mischöl keine Gedanken machen.
Das magische "P" !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Öl für 2 Takt Gemisch 3 Monate 2 Wochen her #5492

  • Rigo
  • Rigos Avatar
  • Offline
  • Pannonia Spezialist
  • Beiträge: 324
  • Dank erhalten: 72
  • Karma: 1
Das ist ein heißes Thema - man hat es hier vorhin gesehen - so Viele waren selten gleichzeitig eingeloggt.
Was das nun aber mit Dichtungen zu tun hat, erschließt sich mir nicht. Wedis und Papierdichtungen...

Dabei geht's um was ganz anderes, und wieso wird vollsythetisches Öl mit Aggressivität in Verbindung gebracht? Das ergibt keinen Sinn. Du willst doch nur Dein schlechtes Öl verteidigen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Öl für 2 Takt Gemisch 3 Monate 2 Wochen her #5493

  • starke136
  • starke136s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 574
  • Dank erhalten: 62
  • Karma: 2
Da gebe ich Rigo Recht.
Vollsynthetisches Mischöl ist nicht aggressiver als mineralisches.

Entscheident sind die Schmierungseigenschaften sowie die Rückstände bei der Verbrennung für die Wahl des Mischöles.

Aber auch mit mineralisch stirbt das Motorrad nicht.
Entscheiden muss jeder selber was er fährt.

Ich fahre teilsynthetisches Mischöl. Ich finde es ist ein guter Kompromiss. Bei mir geht es auch ums Geld bei einem Gesamtverbrauch von 20L plus pro Jahr.

Als die Kasse sehr knapp war, bin ich auch schon mal mineralisches gefahren. Man merkt aber deutlich eine höhere Rauchentwicklung und sieht es auch am Auspuffende als schwarze Soße. Die Verbrennung ist einfach nicht so sauber wei weil teil- oder vollsynthetischen Öl.
Das magische "P" !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Öl für 2 Takt Gemisch 3 Monate 2 Wochen her #5494

  • Rigo
  • Rigos Avatar
  • Offline
  • Pannonia Spezialist
  • Beiträge: 324
  • Dank erhalten: 72
  • Karma: 1
Es ist wie mit Allem - es muss jeder selbst entscheiden und das Thema hier ist so alt wie das Feuer. Allein die Fragestellung ist schon Ansatz für Kontroversen B-)

Genau ob man E10 und Super mit verlogenen Umwelt-Schnaps versetzt oder reinstes Super Plus mit 22 ungarischen PS tankt, auch das ist ein Thema... über das es sich nicht lohnt zu diskutieren...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Öl für 2 Takt Gemisch 3 Monate 2 Wochen her #5498

  • Zembron
  • Zembrons Avatar
  • Offline
  • Goldhände
  • Beiträge: 188
  • Dank erhalten: 16
  • Karma: -1
starke136 schrieb:
Da sage ich jetzt lieber nicht was für Öl ich fahre :whistle:

Jeder fährt was er will. Jeder behandelt auch seine Pannonia etwas anderes. Ich bin in diese Thema stark Radikal :P
Das Mischöl von Motul 510 2T war Händlerempfählung, Raucharme Formulierung funktioniert echt super. Bin selber überrascht, es kommt fat nichts aus dem Auspuff auch bei 1:25 Mischung. Klar, Auspuff ist fettig, aber gibts keine Rauchwolken hinten mir.

Zu den Motoröl, im Gegensatz zum Vollsynthetic Öl, benutze ich auch Motul Öl aber Mineralisch Transoil 10W30. Das war Empfehlung von Motul direkt. Ist hauptsählich über Korkkupplung gegangen. Mienralöle kommen mit Kork nicht in Reaktion. Synthetische Öle fressen Kork sehr gern ab.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2