Pannoniafreunde.de

... alles was die Pannonia braucht

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Tuning vom Werk für Pannonia

Tuning vom Werk für Pannonia 3 Jahre 5 Monate her #2492

  • Hoppyschrauber
  • Hoppyschraubers Avatar
  • Offline
  • Pannonia Spezialist
  • Beiträge: 634
  • Dank erhalten: 110
  • Karma: 3
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

T5 mit gleichen Auspuff 27 Vergaser 125 Hauptdüse

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Tuning vom Werk für Pannonia 3 Jahre 5 Monate her #2600

  • White
  • Whites Avatar
  • Offline
  • Pannonia Spezialist
  • Beiträge: 363
  • Dank erhalten: 126
  • Karma: 4
Nun Schrauber,
mit so einer Untersetzung könnte ich pflügen!
Ein 58er Kettenrad passt doch garnicht in den hinteren Kettenkasten rein?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Tuning vom Werk für Pannonia 3 Jahre 5 Monate her #2607

  • Hoppyschrauber
  • Hoppyschraubers Avatar
  • Offline
  • Pannonia Spezialist
  • Beiträge: 634
  • Dank erhalten: 110
  • Karma: 3
Ich jetzt auch Fehler gefunden lag an der Primerantrieb!
Jetzt habe ich 15 und 50 normale Übersetzung drauf anfahren geht super nur
Mit Beiwagen und einer zusätzlichen Person geht er im 4 doch gegen Berg in die Knie was kann man machen?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Tuning vom Werk für Pannonia 3 Jahre 5 Monate her #2608

  • pfeili
  • pfeilis Avatar
  • Offline
  • Goldhände
  • Beiträge: 269
  • Dank erhalten: 71
  • Karma: 2
Hoppyschrauber schrieb:
Mit Beiwagen und einer zusätzlichen Person geht er im 4 doch gegen Berg in die Knie was kann man machen?

Runterschalten!! Oder schnelleres Motorrad kaufen. Sorry aber was erwartest du bei 12PS :)
Grüße von Rudi aus Neuried
The difference between men and boys is the price of their toys
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Tuning vom Werk für Pannonia 3 Jahre 5 Monate her #2614

  • domspatz
  • domspatzs Avatar
  • Offline
  • Pannonia Schrauber
  • Beiträge: 76
  • Dank erhalten: 16
  • Karma: 1
Solo hat sie an machen längeren, steileren Hügeln schon zu kauen.Die Pannonia ist nun mal nicht die kräftigste und schnellste. Deswegen ist das Boot ja auch aus Alu.
Ich glaube, ich habe es mal in irgendeinem Handbuch gelesen, empfohlene Reise Geschwindigkeit der Solo Maschine 75 KMh :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Tuning vom Werk für Pannonia 3 Jahre 5 Monate her #2615

  • Matthias
  • Matthiass Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 194
  • Dank erhalten: 91
  • Karma: 8
Für Solo nimmt man die 16er Ritzel und für Seitenwagen ein 15er. Solo kann man auch 17er probieren.

Gruß
Matthias
Am schönsten ist es im Winter. Da kann man mal den Autofahrern so richtig zeigen wie gefahren wird. ...natürlich nur mit Seitenwagen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Tuning vom Werk für Pannonia 3 Jahre 5 Monate her #2617

  • Hoppyschrauber
  • Hoppyschraubers Avatar
  • Offline
  • Pannonia Spezialist
  • Beiträge: 634
  • Dank erhalten: 110
  • Karma: 3
Ok das hatte ich auch gelesen....! Nur kann ja nicht sein,
das ich auf der gerade 115 schaffe und gegen Berg nur mit 35 bis 40 auch mit runterschalten bis sie das packt gerade zu schnell Berg hoch zu langsam andere tlf auch mit Beiwagen die ich kenne etwa 95 mit Beiwagen gerade Berg hoch aber dan 70 etwa so wie das sein soll
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Tuning vom Werk für Pannonia 3 Jahre 5 Monate her #2618

  • Hoppyschrauber
  • Hoppyschraubers Avatar
  • Offline
  • Pannonia Spezialist
  • Beiträge: 634
  • Dank erhalten: 110
  • Karma: 3
Zylinder tlf gehe von aus das der innen original ist Zylinderkopf der neuere nicht der Kugelförmig primerantrieb laut Buch Übersetzung 15 zu 50 Vergasser 27 mm Motor dreht aber keine Kraft habe ich irgendwo mit der Übersetzung was falsch gemacht primerantrieb, Getriebe, Zylinder.... Zylinder hat wenig Spiel
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Tuning vom Werk für Pannonia 3 Jahre 5 Monate her #2619

  • pfeili
  • pfeilis Avatar
  • Offline
  • Goldhände
  • Beiträge: 269
  • Dank erhalten: 71
  • Karma: 2
Zündung richtig eingestellt??
Kolben Bzw. Kolbenringe Ok??
Simmeringe der Kurbelwelle OK??
Grüße von Rudi aus Neuried
The difference between men and boys is the price of their toys
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Tuning vom Werk für Pannonia 3 Jahre 5 Monate her #2620

  • Hoppyschrauber
  • Hoppyschraubers Avatar
  • Offline
  • Pannonia Spezialist
  • Beiträge: 634
  • Dank erhalten: 110
  • Karma: 3
Kolbenringe ok geschaut wen sie abgenommen sind im Zylinder ander richtigen Stelle mit der Nut auch kein lichtspalt, Kurbelgehäuse mit Spricht aufgefühlt blieb stehen Zündung 3.2
Letzte Änderung: 3 Jahre 5 Monate her von Hoppyschrauber.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Tuning vom Werk für Pannonia 3 Jahre 4 Monate her #2625

  • Hoppyschrauber
  • Hoppyschraubers Avatar
  • Offline
  • Pannonia Spezialist
  • Beiträge: 634
  • Dank erhalten: 110
  • Karma: 3
Fehler hab ich nachbau Kolben zu kurz und habe nen original jetzt pannonia drin aber da giebt es auch noch verschiedene Längen :-(
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Tuning vom Werk für Pannonia 3 Jahre 4 Monate her #2629

  • Ostsee-Schulle
  • Ostsee-Schulles Avatar
  • Offline
  • Pannonia Spezialist
  • Beiträge: 366
  • Dank erhalten: 56
  • Karma: 4
Von wo hattest du denn den Nachbaukolben und woher hast du nun den originalen Pannoniakolben?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Tuning vom Werk für Pannonia 3 Jahre 4 Monate her #2635

  • Hoppyschrauber
  • Hoppyschraubers Avatar
  • Offline
  • Pannonia Spezialist
  • Beiträge: 634
  • Dank erhalten: 110
  • Karma: 3
Hatte bei einer Firma einen Neuen gekauft zwei Kolbenringe aber mmmmm....dan hatte ich von Fisch nen Zylinder so io nur zum originalen halt auch kürzer.. damit lief sie dan auch schon mal vernünftig zwar nur mit Beiwagen so 85 und Berg hoch 70 dan dachte ich besuchst mal Vaters und siehe da er hat original Neue Pannonia Kolben ne ganze Kiste voll aber aus den 70er.... ich wie der zuhause mal Fischer mit Pannonia verglichen daher das Foto Pannonia länger das waren aber beides alte Kolben dan Zylinder runter passenden Kolben gesucht und eingebaut sehe da das Ding läuft 95 bis 100 Berg hoch immer noch über 80 und wie ein Uhrwerk mit dem Fischer war sie untenrum drehfaul und ab etwa 3000 turen dan drehte sie mit einmal mit dem Pannonia kurz über Standgas schon!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Tuning vom Werk für Pannonia 3 Jahre 4 Monate her #2637

  • Ostsee-Schulle
  • Ostsee-Schulles Avatar
  • Offline
  • Pannonia Spezialist
  • Beiträge: 366
  • Dank erhalten: 56
  • Karma: 4
Aha interessant!
Ich habe auch Anfangs mit einem Nachbaukolben Probleme gehabt und jetzt den Fischer. Nun läuft sie auch mit diesem, aber sie muss nächstes Jahr erst mal ordentlich gefahren werden, dann kann man sicher mehr sagen. Für's erste war aber alles gut! Nächstes Jahr können wir dann mal ne Ausfahrt machen und die Panno's vergleichen. ;)
Hast bzw. hattest du Dreiringkolben verwendet?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Tuning vom Werk für Pannonia 3 Jahre 4 Monate her #2639

  • Hoppyschrauber
  • Hoppyschraubers Avatar
  • Offline
  • Pannonia Spezialist
  • Beiträge: 634
  • Dank erhalten: 110
  • Karma: 3
Zweiringe Fischer... Pannonia jetzt drei wieder... Können wir gerne machen ;-)wie läuft deine untenrum? Mit Fischer?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2