Login

Registrierung ist nur mit einer gültigen E-Mail Adresse möglich! Bei Problemen nutze bitte das Kontaktformular (ganz unten in der Mitte zu finden).

T5 Kolbenfresser

Mehr
1 Monat 14 Stunden her #7470 von PannHead
T5 Kolbenfresser wurde erstellt von PannHead
Ich mache mal hier weiter, was da www.pannoniafreunde.de/index.php/de/foru...iegen-geblieben.html  angefangen ha, da sich das Thema jetzt auf dem Motor (genauer gesagt, Kolben und Zylinder) eingrenzt. 
Ich hatte ja nun eine Kolben 69,50 gekauft, der den Originalen 69,45 ersetzen soll(te). Ich habe den Zylinder moderat gehont, um die Kolbenreste von der Zylinderwand zu entfernen und danach noch ein mal von Hand mit 1000er Papier ausgeschliffen. Der neue Kolben 69,50 bleibt jetzt, nachdem ich die Kanten der Spülkanäle ebenfalls sehr vorsichtig gebrochen habe, nicht mehr mit den Ringen hängen. Dennoch fühlt sich das ganze doch sehr straff an. Meiner Meinung nach ist der Kolben für den Zylinder zu groß und ich glaube nicht, dass das im Betrieb lange gutgeht.  Ich habe deshalb nun einen überholten Zylinder mit Kolben bestellt. War nicht unbedingt ein Sonderangebot aber ich bin kein Hobbyschrauber. Ich arbeite beruflich den ganzen Tag an Autoteilen und mit der Pannonia möchte fahren und nicht daran rumschrauben- von notwendigen Arbeiten mal abgesehen. Ich werde den alten Zylinder auf das Maß des gekauften Kolbens 69,50 aufbohren lassen und lege mir den dann hin. Wie schon gesagt wurde, ist es wohl nicht verkehrt wenn man einen Zylinder mit Kolben auf Lager hat. Ich bin auf jeden Fall gespannt wenn der neue Zylinder kommt. Ich werde zum Einfahren 1:20 mischen und später dann bei 1:25 bleiben, soll er doch räuchern, der Bock.

Rrrringdinnginng
Tim

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 8 Stunden her - 1 Monat 8 Stunden her #7472 von BoNr2
BoNr2 antwortete auf T5 Kolbenfresser
Hi Tim,
bei 1:25 räuchert meine nicht (recht mager eingestellt). Und wegen des Kolbenspiels hätte ich ja den alten Kolben erstmal gangbar gemacht. "Neue" Sätze sind zuweilen "falsch", weil zu eng gebohrt / geschliffen. Lieber klappern und fahren als eng und festgehen. Zumindest bis die Karre richtig läuft....
Toi toi toi
Boris
Letzte Änderung: 1 Monat 8 Stunden her von BoNr2.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Stunde her #7473 von PannHead
PannHead antwortete auf T5 Kolbenfresser
Wenn ich in der Wüste stünde würde ich das vielleicht machen. Bei dem Kolben sind wir beim Materialabtrag nicht mehr im 1/10- sondern eher im 1- mm- Bereich. Unter den gegebenen Umständen nehme ich lieber beides neu. 
Ich habe erst mal Vertrauen in den bearbeiteten Zylinder. Und mein alter geht samt neuem Kolben in die Schleiferei. Dann kann man ja praktisch nichts verkehrt machen.

 

Rrrringdinnginng
Tim

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Wochen 1 Tag her #7474 von BoNr2
BoNr2 antwortete auf T5 Kolbenfresser
ups...

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


bin ja mal weiter gespannt

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Wochen 1 Tag her #7475 von PannHead
PannHead antwortete auf T5 Kolbenfresser

ups...

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


bin ja mal weiter gespannt

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Ich auch, ich auch. Ich bin aber eher der optimistische Typ. Schaumermal 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Rrrringdinnginng
Tim

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Wochen 14 Stunden her #7476 von DneprMuZ
DneprMuZ antwortete auf T5 Kolbenfresser
Wieso einen neuen Kaufen wenn man den alten sofern er nicht das letzte Schleifmaß hat auch zur nächsten Motorenbude geben kann. 
Der vermisst das ganze ordentlich und hont den Zylinder aufs richtige Maß auf. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Wochen 14 Stunden her #7477 von PannHead
PannHead antwortete auf T5 Kolbenfresser
Ob der Zylinder durch die Fresspuren am letzten Schleifmaß angekommen ist, weiß ich derzeit noch nicht. Die Zylinderschleiferei kann (will?) mir aktuell keinen Termin für die Bearbeitung geben - Personalmangel, Corona, zu viel zu tun. Ich möchte aber schon noch ein bisschen fahren. Und auch wenn der alte Zylinder gemacht werden kann, habe ich noch einen in Reserve oder ich verkaufe den. Das werde ich dann sehen.

Rrrringdinnginng
Tim

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 5 Tage her #7479 von PannHead
PannHead antwortete auf T5 Kolbenfresser
Die Dame läuft wieder. Überholter Zylinder mit Kolben und nun ist gut. 1000km sutsche fahren und Gemisch ein bisschen fetter.
Sobald es passt bringe ich den alten Zylinder in die Schleiferei und lasse ihn auf den neuen Kolben bearbeiten.

Rrrringdinnginng
Tim

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 3 Tage her #7481 von BoNr2
BoNr2 antwortete auf T5 Kolbenfresser
sehr gut! Viel Spaß! Bin heute ca 150 km gefahren...;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 3 Tage her #7482 von PannHead
PannHead antwortete auf T5 Kolbenfresser
Danke. Ich bin auch ein wenig rumgedüst. Allerdings weiß ich nicht wie viel, der Wegstreckenzähler im Tacho ist hängengeblieben. Und mit max 60 Km/h zum Einfahren ist der Spaß doch ein wenig gebremst. Zumal das Gespann bei etwas höherer Geschwindigkeit (70-80 Km/h) besser geradeaus läuft. Aber im Grunde alles gut, sie läuft wieder und das ist das wichtigste.

Rrrringdinnginng
Tim

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 2 Tage her #7483 von PannHead
PannHead antwortete auf T5 Kolbenfresser
Um das erst mal zu einem Abschluss zu bringen: Ich habe jetzt den alten Zylinder auf den neuen (etwas zu großen) Kolben aufbohren lassen. Nun habe ich einen Zylindersatz mit Kolben liegen, falls da noch mal kaputtgehen sollte - was ich nicht hoffe.

Rrrringdinnginng
Tim

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.