Login

Registrierung ist nur mit einer gültigen E-Mail Adresse möglich! Bei Problemen nutze bitte das Kontaktformular (ganz unten in der Mitte zu finden).

Kupplung rutscht

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #6701 von fox5663
Kupplung rutscht wurde erstellt von fox5663
Hallo Pannoniafreunde!

Bei meiner TLF rutscht leider die Kupplung. Bei der Restauration wurden die Federn und die Reibbeläge erneuert.
Gekauft bei OK Classic. Wenn der Motor wärmer wird rutscht sie schon sehr. Öl ist das Adamol lt. Anleitung drin.
Im alten Forum habe ich gelesen, dass es Yamaha Beläge gibt, die man leicht adaptiert einbauen kann.
Welche sind das genau?
Gibt es stärkere Federn?
Ich habe schon bei den Federn etwas eingelegt, bringt leider keine Änderung.
Hoffe es kann mir jemand weiterhelfen.

Schöne Grüße
Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #6702 von fox5663
fox5663 antwortete auf Kupplung rutscht
Ein kleiner Fehler hat sich eingeschlichen. Es müssten Kawasaki Beläge sein, nicht Yamaha.
LG Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #6703 von Oetschi
Oetschi antwortete auf Kupplung rutscht
Moin Stefan,

eigentlich sollten auch die originalen Kupplungsbeläge die paar PS und Nm der Pannonia übertragen. Gerade dann, wenn kein Seitenwagen dran ist. Falls Du Dich beim Kupplungswechsel an die biildlichen Darstellungen in den Unterlagen gehalten hast, dann könnte hier der Fehler liegen. Die sind nämlich eher irreführend. Ich bin mir zwar im Moment nicht mehr ganz sicher, aber wenn unter der äußeren Druckplatte zuerst eine Reibscheibe kommt, sollte es funktionieren.

Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #6705 von fox5663
fox5663 antwortete auf Kupplung rutscht
Hallo Frank,

danke für die Rückmeldung.

An der TLF ist ein Duna und ein Motorkuli dran. Werde noch versuchen stärkere Federn aufzutreiben. Wenn das nichts bringt, werde ich nochmals die Kupplung zerlegen, den Aufbau kontrollieren und falls möglich/notwendig die Beläge tauschen.
Bei meinen anderen Oldtimern (Puch) sind 6 Federn verbaut mit 6 bzw. 7 Reibscheiben bei den 250er Modellen.
Da funktionieren die Kupplungen tadellos, seit Jahren.
Die Korkbeläge sind mir noch nicht so vertraut, weder in der Funktionalität noch in der Halbarkeit. Weniger Federn, weniger Scheiben machen die Sache sicher auch nicht einfacher.


LG Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #6706 von giesbert
giesbert antwortete auf Kupplung rutscht
Das ist ja lustig, TLF mit Duna und Motorkuli...

MFG, auch Stefan ;-)

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #6707 von Michiel73
Michiel73 antwortete auf Kupplung rutscht
Von altes Forum.. (nicht mehr zugangig ?) Ich habe es auf diese weise gemacht bei meinem race Pannonia.

Wenn du mehr spannung auf die federn willst kann man auch ein ringe unter die die buchsen verwenden.
Das habe ich auch gemacht, und ich habe denn hebel eingekurzt.

Korkplatten ertragen kein moderne getriebe öl.... (soll bekannt sein).

Gr.

Michiel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #6708 von Michiel73
Michiel73 antwortete auf Kupplung rutscht
Von altes Forum.. (nicht mehr zugangig ?) Ich habe es auf diese weise gemacht bei meinem race Pannonia.

Wenn du mehr spannung auf die federn willst kann man auch ein ringe unter die die buchsen verwenden.
Das habe ich auch gemacht, und ich habe denn hebel eingekurzt.

Korkplatten ertragen kein moderne getriebe öl.... (soll bekannt sein).

Gr.

Michiel

Dieser Beitrag enthält einen Anhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her - 1 Jahr 2 Monate her #6712 von BoNr2
BoNr2 antwortete auf Kupplung rutscht
Hi Stefan,
probiere erstmal die Einstellung UNTEN so zu verändern, dass a) der Zug tatsächlich gut entspannt ist und b) der Kupplungstrennweg möglichst groß ist. Ich fuhr Addinol GL80W GL3, aktuell Liqui Moly Getriebeöl GL4 SAE 80W und habe andere Kupplungsfedern drin: 15,9 x 27,3 x 2,5 mm (Draht) (alt: 15,5 x 23 x 2,5 mm)
Bei meiner rutscht nix mehr (auch mit besetztem Duna).
Viel Erfolg
B)
Letzte Änderung: 1 Jahr 2 Monate her von BoNr2.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #6713 von fox5663
fox5663 antwortete auf Kupplung rutscht
Hallo Michiel73,
Vielen Dank für die Info, das hilft mir sehr!
LG Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #6714 von fox5663
fox5663 antwortete auf Kupplung rutscht
Hallo BoNr2.
Auch dir vielen Dank! Woher hast du die Federn?
Nach Maß bestellen ist fast unmöglich.
Es gibt ja nur mehr Teilenummern, keine Maße bei den Teilen.
LG Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #6718 von BoNr2
BoNr2 antwortete auf Kupplung rutscht
Hi Stefan,
ich habe einfach in einem Online-Federshop welche bestellt, die etwas länger sind und die reinpassen. Finde die Rechnung leider nicht.
Beste Grüße
Bo(ris)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #6721 von fox5663
fox5663 antwortete auf Kupplung rutscht
Hallo Boris,
nach einigem googeln bin fündig geworden.
Werde kommende Woche mal mit der Firma reden.
LG Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hoppyschrauber
  • Hoppyschraubers Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
Mehr
10 Monate 1 Woche her #6922 von Hoppyschrauber
Hoppyschrauber antwortete auf Kupplung rutscht
Mit den Orginalen Scheiben hatte ich auch kein Glück, Solo ging das aber sofern Seitenwagen verbaut war rutschte die Kupplung auch mit trennen war mitunter so eine Sache hab auch von Rotex dan Neuzeitliche Scheiben genommen mit den Stahlscheinen der Pannonia zusammen, hab aber jetzt statt 4 jetzt 6 Stück verbaut würden sogar 7 gehen und bin mit zufrieden und trennen tut sie auch 10 mal besser

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: DonutZ

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Monate 6 Tage her #6933 von Hoppla
Hoppla antwortete auf Kupplung rutscht
Hallo, da brauchst du aber auch mehr Stahlscheiben oder ? Kannst du mir bitte mal die Bestellung schicken ? Finde nichts im Netz ! Danke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 2 Tage her #7209 von starke136
starke136 antwortete auf Kupplung rutscht

Hallo, da brauchst du aber auch mehr Stahlscheiben oder ? Kannst du mir bitte mal die Bestellung schicken ? Finde nichts im Netz ! Danke
 

Genau, da mehr moderne neue Lamellenscheiben reingehen brauchst du auch mehr Stahlscheiben.
Folgende Lamellenscheiben passen:
=14.2955pxLucas-Type; Anzahl Scheiben; Maße: Dz x Da x Di x B
=14.2955pxMCC 213-10 ; 10 ; ; 144 x 132 x 112,5 x 2,8

=14.2955pxMCC 219-7 ; 7 ; ; 144 x 132 x 112,5 x 2,8

Solltest du im Netz nichts finden, fahre mit den Daten zur nächsten Louisfilliale, die haben z.B. auch Lucas/TWR Ersatzteile.
Ich habe die Scheiben für die Kawasaki verbaut, finde aber den Typ nicht mehr. Eventl. fliegt noch irgendwo die Packung rum.

Das magische "P" !
Folgende Benutzer bedankten sich: Hoppla

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.