Pannoniafreunde.de

... alles was die Pannonia braucht

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: P10 Zylinder zur Leistungssteigerung

P10 Zylinder zur Leistungssteigerung 2 Jahre 7 Monate her #3476

  • Phips
  • Phipss Avatar
  • Offline
  • Pannonia Experte
  • Beiträge: 97
  • Dank erhalten: 8
  • Karma: 0
Hallo zusammen.
Ich habe da mal eine Frage bezüglich des Zylinders der P10. Diese hat ja original 18PS wenn ich richtig liege. Gibt es Unterschiede von P10 Rumpfmotor zum Rumpfmotor der TLF? Macht ein solcher Umbau Sinn? Mir geht es weniger um die Endgeschwindigkeit. Eher geht es mir um einen etwas besseren Durchzug beim Gespannbertieb. welcher Vergaser ist zu empfehlen?

Gruß Philipp
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

P10 Zylinder zur Leistungssteigerung 2 Jahre 7 Monate her #3480

  • Phips
  • Phipss Avatar
  • Offline
  • Pannonia Experte
  • Beiträge: 97
  • Dank erhalten: 8
  • Karma: 0
Vielen Dank für deine Antworten. Also werde ich den Motor erst einmal so lassen wie er ist.
Lediglich der Vergaser nervt ein wenig. Er saut mehr aus dem Luftfilter raus als alles andere und einstellen lässt er sich auch nicht richtig. Ich habe mir den Eintrag zu den verschiedenen Vergasern durchgelesen und werde nicht mal damit beschäftigen. Es wird dann wohl in Richtung BVF-N Vergaser gehen. Der "neumodische" Bing gefällt mir einfach nicht.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

P10 Zylinder zur Leistungssteigerung 2 Jahre 7 Monate her #3483

  • Phips
  • Phipss Avatar
  • Offline
  • Pannonia Experte
  • Beiträge: 97
  • Dank erhalten: 8
  • Karma: 0
Ich habe den originalen 27mm Vergaser verbaut. Also den BK3-27
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

P10 Zylinder zur Leistungssteigerung 2 Jahre 7 Monate her #3485

  • Phips
  • Phipss Avatar
  • Offline
  • Pannonia Experte
  • Beiträge: 97
  • Dank erhalten: 8
  • Karma: 0
Aktuell habe ich einen TLF Zylinder verbaut mit dem dazu gehörenden Kopf (Kerzenloch seitlich) die Bedüsung des Vergasers ist so eine Sache... Man kann absolut nichts mehr darauf erkennen. Aber ich denke die Bedüsung ist zu groß, denn sie Qualmt ziemlich stark im Kaltlauf. Im Warmen Zustand gibt es sich ein wenig aber es ist schon noch eine "Blaue Fahne" zu erkennen. Mischen tue ich 1:33 mit mineralischen Öl seit Ca. 200km. Davor bin ich Ca. 1300 km 1:25 vollsynthetisches Öl gefahren.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

P10 Zylinder zur Leistungssteigerung 2 Jahre 7 Monate her #3487

  • Andreas
  • Andreass Avatar
  • Offline
  • Pannonia Schrauber
  • Beiträge: 40
  • Dank erhalten: 5
  • Karma: 0
Hallo,
Ich habe den Original Vergaser meiner T5 vom Dieter Heine neu machen lassen wie alle meine Vergaser wie BK350 & Berliner Roller ,
und damit Fährt sie sehr gut und er saut auch nicht mehr aus den Luftfilter. Dieter ist der Meinung das die Original Pannonia Vergaser
Bing Lizen Bauten waren.

Ok eine Rennmaschiene wird`s trotzdem nicht muss sie auch nicht dafür habe Ich ein Modernes Bike .
Andreas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

P10 Zylinder zur Leistungssteigerung 2 Jahre 7 Monate her #3488

  • Phips
  • Phipss Avatar
  • Offline
  • Pannonia Experte
  • Beiträge: 97
  • Dank erhalten: 8
  • Karma: 0
Hallo Andreas.
Ich denke auch, dass ich den alten Vergaser beibehalten werde. Hoppyschrauber hat mir da schon ein paar gute Tips gegeben.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

P10 Zylinder zur Leistungssteigerung 2 Jahre 7 Monate her #3489

  • Oetschi
  • Oetschis Avatar
  • Offline
  • Pannonia Experte
  • Beiträge: 134
  • Dank erhalten: 23
  • Karma: 2
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Hallo Phips,

nur mal zur Anschauung. So sieht es dann aus, wenn der große Zylinder verbaut ist. Den Zylinderkopf nicht vergessen. Der ist natürlich auch deutlich größer und hat eine zentrale Kerze, an die man in dieser Konfiguration sehr schlecht dran kommt. Der verbaute Vergaser ist eigentlich zu klein (ca.25mm) Aber meine persönliche Einschätzung ist: geht gut von unten raus, dreht aber wohl nicht ganz aus. Laut GPS ca. 100km/h. Bäume ausreißen wirst Du also damit nicht.
Ich hatte damals halt nichts anderes greifbar. Und es funktioniert schon 5 Jahre ganz gut. Optisch mein Favorit unter den Zylindern :whistle:

Gruß Frank

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

P10 Zylinder zur Leistungssteigerung 2 Jahre 7 Monate her #3490

  • Phips
  • Phipss Avatar
  • Offline
  • Pannonia Experte
  • Beiträge: 97
  • Dank erhalten: 8
  • Karma: 0
Vielen Dank für das Bild, Frank!
Ja, optisch sieht das ganz gut aus. Aber allein der Optik wegen werde ich nicht umbauen :lol:
Kommt man denn überhaupt an die Zündkerze ran, ohne den Tank abbauen zu müssen? :blink:

Gruß Philipp
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

P10 Zylinder zur Leistungssteigerung 2 Jahre 7 Monate her #3493

  • Phips
  • Phipss Avatar
  • Offline
  • Pannonia Experte
  • Beiträge: 97
  • Dank erhalten: 8
  • Karma: 0
Hallo Hoppyschrauber! Genau diesen Vergaser, den du oben zeigst, habe ich bei mir verbaut!
Gruß Philipp
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

P10 Zylinder zur Leistungssteigerung 2 Jahre 7 Monate her #3499

  • Phips
  • Phipss Avatar
  • Offline
  • Pannonia Experte
  • Beiträge: 97
  • Dank erhalten: 8
  • Karma: 0
Wie gesagt, ich habe diesen Vergaser mit dieser Kappe ebenfalls. Er hat zwar eine Choke aber keinen Tupfer.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hoppyschrauber

P10 Zylinder zur Leistungssteigerung 2 Jahre 6 Monate her #3502

  • Ostsee-Schulle
  • Ostsee-Schulles Avatar
  • Offline
  • Pannonia Spezialist
  • Beiträge: 364
  • Dank erhalten: 56
  • Karma: 4
Der Schriftzug war bei mir bis jetzt auf jeden Vergaser oder ist er nur bei den "frühen" Vergasern auch ohne Schriftzug? Ich habe jetzt einen 27er Vergaser mit dazu bekommen, der auch interessont aussieht. Der hat einen Tupfer deren Betätigung über eine lange Feder an den Vergaser heran geht. Kann ja demnächst mal ein Bild machen!
Nur noch mal so zum Vergaser Bvf 28n1-1 den hatte ich auch mal an der anderen Panno, allerdins nicht weiter erforscht. Zum Anbau muss man halt nur den Ansaugstutzen passend abdrehen aber laut "hören sagen" habe ich mal gehört das es solche Ansaugstuzen als Originalteil auch gegeben haben soll für die Panno???
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

P10 Zylinder zur Leistungssteigerung 2 Jahre 6 Monate her #3513

  • Oetschi
  • Oetschis Avatar
  • Offline
  • Pannonia Experte
  • Beiträge: 134
  • Dank erhalten: 23
  • Karma: 2
Hallo Phips,

mit P10 Zylinder kommt man bei montiertem Tank und warmen Motor nicht schmerz- und verbrennungsfrei an die Kerze. Im Ernstfall muss der Tank leicht angehoben werden, was ja relativ einfach geht. Toi, Toi, brauchte ich unterwegs noch keine Kerze wechseln.

Frank
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

P10 Zylinder zur Leistungssteigerung 2 Jahre 6 Monate her #3514

  • Phips
  • Phipss Avatar
  • Offline
  • Pannonia Experte
  • Beiträge: 97
  • Dank erhalten: 8
  • Karma: 0
Hallo Frank.
Ja das habe ich mir auch schon gedacht. Ich werde die ganze Sache mit dem Zylinder einfach so lassen wie es ist. Eventuell reicht es schon aus den Vergaser mal anständig einzustellen.
Aber vielen Dank für die Antwort :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2