Pannoniafreunde.de

... alles was die Pannonia braucht

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: TLB Lenkkopf und Gabel

TLB Lenkkopf und Gabel 3 Monate 2 Wochen her #5125

  • Tiefflieger
  • Tieffliegers Avatar
  • Offline
  • Pannonia Fahrer
  • Beiträge: 23
  • Karma: 0
Moin moin,

Ich brauche einenb Tipp wie man Gabelrohre und Lenkkopf zerlegt. Muss alles runter zum entlacken.

Die Buchsen sollte man von oben ausschlagen, die haben aber so geringes Spiel, dass ich befürchte etwas Kaputt zu machen.
Dann habe ich mir die unteren Rohre neu geholt, in diesen steckt aber keine Buchse, wie bekomme ich die alten aus den alten Teilen raus und in die neuen rein?

So sehen die Neuen aus:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



In den alten steckt noch Dies:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

TLB Lenkkopf und Gabel 3 Monate 2 Wochen her #5126

  • Rigo
  • Rigos Avatar
  • Offline
  • Goldhände
  • Beiträge: 283
  • Dank erhalten: 64
  • Karma: 1
Guten Morgen!
Bedenke, dass allein an diesen beiden dünnen Rohren, die trotz entfernter Klemmschrauben immer noch sehr sitzen, das ganze Vorderrad hängt. Stichwort Sicherheit. Mit Wärme & speziellen Werkzeug (Gewindezapfen) lässt sich da was machen. Wenn Du sie ohne Schaden rausbekommst, heißt aber noch lange nicht, dass diese beiden dünnen Rohre dann wieder in die neu verchromten Dinger passen. Wenn Du hier fragst, dann ist das richtig, aber auch ein Zeichen, dass Du noch Jemanden zur Hilfe brauchst. Die Buchsen im oberen Rohr müssen nicht raus, wenn Du diese Rohre 1 zu 1 wieder verwendest. Es sei denn, Du willst neue Buchsen verbauen. Neue oder auch alte Buchsen müssen jedoch angepasst werden, insofern man die Teile, wo sie sitzen oder Gleiten, tauscht.
Um es mal so auszudrücken. Die Gabel für zerlegen & säubern & auch der Lenkkopf sind ein Kinderspiel. Wenn Du aber neu verchromte Teile ohne Gleitrohre ins Spiel bringst, dann sieht das schon ganz anders aus. Du brauchst auf Jeden Falle einen kräftigen Gewindezapfen mit Kontermutter, der dem Gewinde entspricht, womit die Spiralfedern unten verschraubt sind & einen Zughammer, um diese dünnen Gleitrohre schadenfrei rauszuziehen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

TLB Lenkkopf und Gabel 3 Monate 2 Wochen her #5127

  • Kai
  • Kais Avatar
  • Offline
  • Pannoniafreund
  • Beiträge: 4
  • Karma: 0
Hallo, die Stangen sind nur unten reingesteckt. Kann sein das sie nach all den Jahren etwas festgegammelt sind. Versuche die Stange im Schraubstock (mit Lappen zwischen den Backen) einzuspannen und dann unten in der Achsaufnahme die Hülse hin und her zu drehen bis sich alles löst.

Ich habe meine auch so zerlegt. Leider konnte ich meine Stangen und Buchsen nicht mehr verwenden da diese total eingelaufen waren. Musste alles neu machen. Habe Buchsen besorgt und diese dann passend für die neue Stange gedreht.

Solltest du die Buchsen entfernen wollen pass auf denn zwischen den beiden Buchsen ist ein dünnes Distanzblech als Hülse was du beim demontieren leicht zerstören kannst. Also erst die obere Hülse nach oben raus, dann Blechhülse raus und dann danach erst die untere Hülse raus.

Viel Spass...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

TLB Lenkkopf und Gabel 3 Monate 3 Tage her #5168

  • Tiefflieger
  • Tieffliegers Avatar
  • Offline
  • Pannonia Fahrer
  • Beiträge: 23
  • Karma: 0
Danke, hat geklappt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.