Pannoniafreunde.de

... alles was die Pannonia braucht

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Magnet Lichtmaschine von Powerdynamo schleift

Magnet Lichtmaschine von Powerdynamo schleift 4 Jahre 10 Monate her #514

  • Matthias
  • Matthiass Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 193
  • Dank erhalten: 91
  • Karma: 8
Hallo Pannoniafreunde,

nun endlich habe ich es geschafft so eine Lichtmaschine zu kaufen. Allerdings schleift sie ganz leicht (nicht durchgängig), wenn man den Stator dreht. Ist es richtig da überhaupt nichts schleifen darf? Morgen will ich die mal zum Test auf eine andere Kurbelwelle stecken und schauen/horchen was passiert.
Vermutlich schleift sie an einem der der schwarzen Teile:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dann noch eine 2. Frage.
Ist das richtig das der Stator ca. 1,5 cm von der Grundplatte entfernt ist?? Sie ist aber noch nicht festgezogen!

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Habt Ihr Ideen dazu?

Vielen Dank schon mal und bis bald.
Matthias

P.S.: der alte Dreck kommt noch weg ;-)

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Am schönsten ist es im Winter. Da kann man mal den Autofahrern so richtig zeigen wie gefahren wird. ...natürlich nur mit Seitenwagen
Letzte Änderung: 4 Jahre 10 Monate her von Matthias.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Magnet Lichtmaschine von Powerdynamo schleift 4 Jahre 10 Monate her #515

  • Oetschi
  • Oetschis Avatar
  • Offline
  • Pannonia Experte
  • Beiträge: 135
  • Dank erhalten: 24
  • Karma: 2
Hallo Matthias,

der Abstand ist normal. Schleifen darf natürlich nichts. Ich hatte seinerzeit Probleme das untere Teil plan am Motorblock aufliegen zu lassen. Ich habe das dann verdreht montiert, weil sonst die Schraubenlöcher nicht stimmten. Prüfe, ob der gefräste Teil plan am Motor aufliegt und die Haltepunkte nicht beschädigt oder verformt sind. Wenn der Kurbelzapfen gerade ist, sollte dann nichts schleifen. Das Loch für den Zündungsausgang vorn am Motor habe ich übrigens mit einer Verschlussschraube vom Heizungsfritzen zugemacht. Gewinde passt und schließt bündig ab und ist verchromt.

Viel Erfolg

Frank
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Magnet Lichtmaschine von Powerdynamo schleift 4 Jahre 10 Monate her #516

  • Oetschi
  • Oetschis Avatar
  • Offline
  • Pannonia Experte
  • Beiträge: 135
  • Dank erhalten: 24
  • Karma: 2
Mal ein Foto davon
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Magnet Lichtmaschine von Powerdynamo schleift 4 Jahre 9 Monate her #518

  • Matthias
  • Matthiass Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 193
  • Dank erhalten: 91
  • Karma: 8
Hallo Oetschi,

danke Dir. Kannst Du mir noch verraten wo Du die Zündspule und den Gleichrichter versteckt hast?

Gruß
Matthias
Am schönsten ist es im Winter. Da kann man mal den Autofahrern so richtig zeigen wie gefahren wird. ...natürlich nur mit Seitenwagen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Magnet Lichtmaschine von Powerdynamo schleift 4 Jahre 9 Monate her #521

  • Oetschi
  • Oetschis Avatar
  • Offline
  • Pannonia Experte
  • Beiträge: 135
  • Dank erhalten: 24
  • Karma: 2
Die Zündspule teilt sich jetzt den Platz mit der (kleineren 12V Hupe, die alte war defekt) unter dem Tank. Den Regler habe ich in den Batteriekasten verbannt. Die kleinere 12V Batterie macht es auch hier möglich. Allerdings ist die originale Optik futsch. Falls man mal den Deckel öffnet!!! Und Abluftöffnungen waren auch schon vorhanden. Als Batterie habe ich eine Yuasa YTX4L-BS verbaut. Passt von der Größe gut rein und hat ausreichend Power. Lag irgendwo zwischen 25 - 35 Euro.

Schönes Wochenende


Frank
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Matthias, danno