Pannoniafreunde.de

... alles was die Pannonia braucht

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Duna gebremst

Duna gebremst 5 Monate 2 Wochen her #5186

  • Tiefflieger
  • Tieffliegers Avatar
  • Offline
  • Pannonia Fahrer
  • Beiträge: 23
  • Karma: 0
Hallo Leute, ich wollte mir für die TLB einen Duna holen, jetzt meint der Besitzer er hätte den gebremst verbaut ( Ist die Version mit geschwungenem Kotflügel und Hundenapf), geht das einfach anzuschließen? Ich möchte ungerne nochmals den Rahmen umbauen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Duna gebremst 5 Monate 2 Wochen her #5187

  • Tiefflieger
  • Tieffliegers Avatar
  • Offline
  • Pannonia Fahrer
  • Beiträge: 23
  • Karma: 0
Ach dazu noch: Wozu dient bei manchen Dunas der Hebel zwischen Motorrad und Wagen? , der mit den vier Rasten.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Duna gebremst 5 Monate 2 Wochen her #5188

  • starke136
  • starke136s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 566
  • Dank erhalten: 60
  • Karma: 2
Hallo,

der Beiwagen wird über Klemmanschlüsse an den Rahmen angekoppelt.
Diese werden einfach in den Rahmen geschraubt.
Die gibt es z.B. hier:
www.gabors-mz-laden.de/index.php/deu/147...98c5daef26f5eb61f/?_

Der Hebel ist für die Verstellung der Torsionsstabfederung des Beiwagens soweit ich weiß
Das magische "P" !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Duna gebremst 5 Monate 2 Wochen her #5190

  • Tiefflieger
  • Tieffliegers Avatar
  • Offline
  • Pannonia Fahrer
  • Beiträge: 23
  • Karma: 0
Und wie wird die Brembse aufgekoppelt? Habe mir die Tage einen angesehen, der war aber ungebremst. Der jetzige meint ein Duna in der Version wäre immer gebremst
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Duna gebremst 3 Monate 1 Woche her #5343

  • starke136
  • starke136s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 566
  • Dank erhalten: 60
  • Karma: 2
Ich kenne den Duna nur ungebremst.
Es ist aber sicher möglich eine Bremse einzubauen mit etwas Geschick.
Das magische "P" !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.